Lokalsport Südhessen

Fußball-Gruppenliga Ungewöhnlich hohe Resultate beschäftigen auch den Aufsteiger aus Bürstadt / Am Sonntag bei den Sportfreunden Heppenheim

Eintracht muss sich in „extremer Liga“ behaupten

Archivartikel

Bürstadt.Bewegte Wochen liegen hinter der Bürstädter Eintracht. Erst kam der schwache Start mit nur einem Punkt aus den ersten fünf Gruppenliga-Partien, dann der vermeintliche Befreiungsschlag mit dem 2:0-Heimsieg gegen Mitaufsteiger SG Einhausen – dem jedoch zwei ernüchternde Klatschen gegen den VfR Fehlheim (1:5) und den VfB Ginsheim II (0:6) folgten. Zuletzt ging es wieder steil bergauf: Im

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2360 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional