Lokalsport Südhessen

Fußball

Eintracht startet ins Trainingslager

Frankfurt.Eintracht Frankfurt ist am Sonntag in Thun/Schweiz mit 27 Spielern eingetroffen, um sich eine Woche lang in einem Trainingslager auf die neue Fußballsaison vorzubereiten. Im Rahmen des sogenannten Uhrencups trifft der Bundesligist auf Young Boys Bern und den FC Luzern. Die Hessen sind so früh in die Saisonvorbereitung gestartet, weil bereits am 25. Juli das erste Qualifikationsspiel zur Europa League gegen den Sieger der Partie zwischen Radnicki Nis und FC Flora Tallinn auf dem Programm steht. Im Trainingslager sind alle Neuzugänge dabei, ebenso Ante Rebic, der mit einem möglichen Wechsel zu Atlético Madrid im Gespräch war. dpa

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional