Lokalsport Südhessen

Fußball-Kreisoberliga TVL schlägt Unter-Abtsteinach mit 5:3 / Chancenwucher der Alemannia rächt sich in Reichenbach

Elf magische Minuten in Lampertheim

Archivartikel

Ried.In der Kreisoberliga hält sich der TV Lampertheim weiter schadlos. Nach dem 5:3 (0:1)-Heimsieg gegen die SG Unter-Abtsteinach am Mittwochabend mischt die Elf von Trainer Christian Schmitt ganz oben mit. Die dritte Niederlage im dritten Spiel setzte es für den FC Alemannia Groß-Rohrheim, der spät mit 0:1 (0:0) beim SSV Reichenbach verlor.

TV Lampertheim – Unter-Abtst. 5:3

„Das

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2065 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional