Lokalsport Südhessen

Fußball-Gruppenliga Christian Wartusch, Vorsitzender des FSV Riedrode, über die Gründe für den Abstieg und den anstehenden Neustart ohne Geldgeber Ofenloch

"Es wurden keine Fehler gemacht"

Archivartikel

Riedrode.Fünf Spieltage hat der FSV Riedrode noch vor sich - dann ist das Kapitel Fußball-Gruppenliga Darmstadt fürs Erste beendet. In der Kreisoberliga will der Club den Spaß am Fußball zurückgewinnen. Im Interview spricht FSV-Vorsitzender Christian Wartusch über die Ziele für die neue Runde und die Probleme, die es nach der Ära Harald Ofenloch zu bewältigen gilt.

Herr Wartusch, Ihr Trainer Duro

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4511 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional