Lokalsport Südhessen

Fußball-C-Liga 0:0 in Hammelbach

ETB punktet wieder

Archivartikel

Bürstadt/Hammelbach.Ohne Tore ist das vorgezogene Punktspiel der Fußball-C-Liga Bergstraße am Donnerstagabend über die Bühne gegangen. Die zweite Mannschaft der Bürstädter Eintracht trotzte der gastgebenden SG Hammelbach/Scharbach ein 0:0 ab. „Die Mannschaft wächst langsam zusammen, darauf können wir aufbauen. Die letzten Ergebnisse sind kein Zufall“, freute sich Eintracht-II-Trainer Attila Jambor, der wegen einer Nackenverletzung selbst nicht dabei sein konnte: „Die Jungs haben das in dieser Woche in Eigenregie gut gemacht.“

In einer insgesamt ausgeglichenen Begegnung hatte Hammelbach/Scharbach die beste Torchance, doch Eintracht-Torhüter Eric Kamprath war mit einer starken Parade zur Stelle. Die Hausherren, die am Wochenende Kerwe feiern, holten sich in der Nachspielzeit noch eine Gelb-Rote Karte ab (90.+1).

Bürstadts „Zweite“, die zuletzt zwei Heimsiege gegen die Top-Teams Italia Bensheim (2:1) und TSV Auerbach II (4:1) geholt hatte, ist jetzt zumindest vorübergehend Achter mit zwölf Punkten, Hammelbach/Scharbach steht mit 16 Zählern auf Rang vier. cpa

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional