Lokalsport Südhessen

Handball

Eulen erwarten HC Erlangen

Archivartikel

Ludwigshafen.Dominik Mappes ist heiß auf das nächste Spiel. Seit Sommer ist der 24-Jährige der neue Hoffnungsträger beim Handball-Bundesligisten Eulen Ludwigshafen. Mappes soll als Schaltzentrale im Spiel der Pfälzer agieren. Beim Heimsieg über Leipzig vor eineinhalb Wochen hat er seine Fähigkeiten als Spielmacher schon unter Beweis gestellt. Gewechselt war Mappes im Juli vom HC Erlangen. Am Samstag gibt es für ihn nun das Wiedersehen mit dem alten Club. Die Eulen empfangen die Franken um 20.30 Uhr in der Ludwigshafener Friedrich-Ebert-Halle und peilen den zweiten Saison- und Heimerfolg an. „Der HC hat den Druck, bei uns gewinnen zu müssen, aber wir werden alles geben, um die zwei Punkte zu holen“, betont Mappes. bol

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional