Lokalsport Südhessen

Fußball-Kreisoberliga Groß-Rohrheim verliert Ried-Derby gegen FSG Riedrode mit 1:2

FC Alemannia kann sich nicht belohnen

Archivartikel

Ried.Während die FSG Riedrode das Kreisoberliga-Derby beim FC Alemannia Groß-Rohrheim glücklich 2:1 (1:0) gewann, landete Spitzenreiter VfR Bürstadt mit einem 3:1 (1:1)-Heimsieg gegen den VfL Birkenau den sechsten Dreier in Folge. Auch beim TV Lampertheim gab es Grund zur Freude, denn im Heimspiel gegen Aufsteiger FC Ober-Abtsteinach siegten die Spargelstädter klar mit 5:1 (2:0). Beim FV Hofheim

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3693 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional