Lokalsport Südhessen

Fußball-B-Liga

FC Olympia setzt ein Zeichen

Archivartikel

Lampertheim.In der Fußball-B-Liga Bergstraße entschied der FC Olympia Lampertheim am Donnerstagabend das Nachholspiel beim SV Kirschhausen mit 3:0 für sich. Mann des Tages war Torhüter Angelo Schneider, der mit seinen tollen Paraden gleich mehrere Chancen der Gastgeber vereitelte, die vorher sieben Spiele in Folge ungeschlagen geblieben waren.

Im Heppenheimer Stadtteil erwischte die Olympia einen Traumstart, denn schon in der achten Minute hieß es nach einem Treffer von Heiko Hanusch 1:0 für Lampertheim. Nun wurden die Angriffe der Gastgeber immer wütender, doch das Olympia-Bollwerk stand sicher. Ein Treffer fiel auf der anderen Seite des Spielfelds, denn Benjamin Bovers gelang in der 34. Minute das 0:2.

In der zweiten Halbzeit ließen die Angriffsbemühungen der nach wie vor druckvollen Kirschhäuser etwas nach, so dass sich der Lampertheimer Sieg immer mehr abzeichnete. Dieser war mit dem 0:3 in der zweiten Minute der Nachspielzeit durch Michael Reichardt perfekt. hias

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional