Lokalsport Südhessen

Fußball-B-Liga

FC Olympia unterliegt FC Fürth

Lampertheim.In der Fußball-B-Liga war Olympia Lampertheim, nachdem das Spiel des TV Lampertheim gegen den SV Fürth II kurzerhand auf Donnerstag verlegt wurde, die einzige Ried-Elf, die im Einsatz war. Die Olympia aber hätte sich ihre Reise in den Odenwald sparen können, denn sie verlor beim FC Fürth II 2:3. „Aufgrund unserer schwachen zweiten Halbzeit war es eine verdiente Niederlage“, befand FCO-Trainer Andreas Zinke.

Dabei erwischte Zugang Öczan Bagci, der nun ebenso wie Daniel Lahr (FV Hofheim) der Olympia-Mannschaft angehört, einen Start nach Maß. Bagci traf zum 0:1 (4.). Schon in der 16. Minute glich Dennis Michel aus. Ufuk Kahya brachte die Olympia erneut in Führung – 1:2 (22.). Doch in der zweiten Halbzeit musste sich der FCO einem spielerisch besseren Gegner geschlagen geben: Dennis Schlachter (54.) und George Florin Colt (57.) bezwangen mit ihren Treffern die Olympia, die sich immerhin daran erfreute, dass Torwart Tobias Schneider einen Foulelfmeter hielt (75.). hias

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel