Lokalsport Südhessen

Fußball

FFC holt Letícia Santos de Oliveira

Frankfurt.Die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt haben sich für die kommende Bundesligasaison prominent verstärkt. Die Hessinnen verpflichteten am Donnerstag die brasilianische Nationalspielerin Letícia Santos de Oliveira vom Ligarivalen SC Sand. Die 24 Jahre alte Abwehrspielerin, die derzeit bei der WM im Einsatz ist, erhält zunächst einen Einjahresvertrag bis zum Sommer 2020 und soll beim FFC den Abgang von Abwehrchefin Marith Müller-Prießen kompensieren.

„Nach zweieinhalb Jahren beim SC Sand möchte ich eine neue Herausforderung annehmen. Diese sehe ich beim 1. FFC Frankfurt, einem bekannten Namen im europäischen Frauenfußball. Ich freue mich, beim deutschen Rekordmeister in einer der besten Ligen der Welt den nächsten Karriereschritt gehen zu können“, erklärte de Oliveira. dpa

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional