Lokalsport Südhessen

Handball HSG Bensheim/Auerbach untermauert mit 32:18-Sieg und Saisonstart-Rekord die Tabellenführung in der 2. Bundesliga

Flames begeistern mehr als 800 Fans

Archivartikel

Bensheim.Die HSG Bensheim/Auerbach hat mit dem 32:18 (13:8)-Heimsieg gegen den TSV Haunstetten eine Bestmarke gesetzt: Erstmals in der in der internen Bundes- und Zweitligageschichte seit 1975 gelang es den Flames mit 12:0 Punkte einen Startrekord aufzustellen. Erst in der vergangenen Saison hatte die HSG mit 12:2 Zählern den bis dahin besten Saisonauftakt hingelegt, war dann aber entscheidend

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3318 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel