Lokalsport Südhessen

Fußball-Gruppenliga Riedroder kassieren beim FC 07 Bensheim nach 2:0-Pausenführung noch das 2:2 / ETB gewinnt 2:1 bei Türk Gücü

FSG gibt Führung aus der Hand

Archivartikel

Ried.Die FSG Riedrode hat im Bergsträßer Derby beim FC 07 Bensheim in der Fußball-Gruppenliga einen Zwei-Tore-Vorsprung verspielt. Nach einer 2:0-Führung zur Pause kam der Aufsteiger nur zu einem 2:2-Remis. Die Bürstädter Eintracht verabschiedete sich mit einem Erfolgserlebnis in die Winterpause. Beim FC Türk Gücü Rüsselsheim rettete das Team von Spielertrainer Benjamin Sigmund einen 2:1

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3779 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional