Lokalsport Südhessen

Fußball-Kreisoberliga

FSG Riedrode behauptet Spitze

Archivartikel

Riedrode.In einer wegen des Riedroder Reitturniers vorgezogenen Begegnung in der Kreisoberliga Bergstraße schlug die FSG Riedrode den FC Starkenburgia Heppenheim mit 1:0. Damit sicherte sich die FSG die Tabellenführung vor dem VfR Bürstadt, der morgen in Mitlechtern antreten muss.

Von Beginn an war die FSG vor 120 Zuschauern die bessere Mannschaft und dominierte das Spielgeschehen. Das 1:0 in der 21. Minute war die logische Konsequenz. Nach einem schönen Angriff über die linke Seite, kam der Ball zu Marios Basyouni, der aus zehn Metern Torentfernung unhaltbar ins linke Ecke zum 1:0 einschoss. Danach war die FSG weiterhin das dominante Team, das es jedoch versäumte, das 2:0 nachzulegen. Dies lag auch an der gutgestaffelten Heppenheimer Abwehr. Im Angriff hingegen waren die Gäste deutlich harmloser. Hätten sie eine ihrer wenigen Möglichkeiten zu einem 1:1 verwertet, hätte dies dem Spielverlauf nicht entsprochen. hias

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional