Lokalsport Südhessen

Fußball-Kreisoberliga 4:1-Erfolg des Spitzenreiters in unterhaltsamer Begegnung in Wald-Michelbach / Groß-Rohrheim kassiert späten Ausgleich gegen Anatolia

FSG Riedrode hält Druck von Verfolger VfR stand

Archivartikel

Ried.In der Fußball-Kreisoberliga hat die FSG Riedrode auch die Hürde SG Wald-Michelbach genommen und siegte im Überwald mit 4:1. Bereits am Samstag deutete der VfR Bürstadt aber mit einem 4:2-Heimsieg über Eintracht Wald-Michelbach II an, dass er bereit gewesen wäre, Riedrode an der Tabellenspitze abzulösen. Schiedlich-friedlich trennten sich der FC Alemannia Groß-Rohrheim und Anatolia Birkenau

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3607 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional