Lokalsport Südhessen

Fußball-Pokal

FSV kämpft ums Weiterkommen

Ried.Die dritte Runde im Bergsträßer Fußball-Kreispokal ist noch nicht beendet, da stehen schon die Paarungen für das Viertelfinale fest. Bei der turnusgemäßen Sitzung des Kreisfußballausschusses in Reichenbach griff Frauenreferentin Ramona Bitsch (Lindenfels) in die Lostrommel und zog gleich ein Derby.

Der einzig verbliebene A-Ligist SC Olympia Lorsch erwartet den Verbandsligisten FC 07 Bensheim. Zu einem weiteren Lokalvergleich könnte es kommen, wenn Pokalverteidiger SV Unter-Flockenbach sein Drittrundenspiel am Mittwoch, 15. November, beim FSV Riedrode gewinnt, dann geht es zur SG Unter-Abtsteinach. Weiter zog Ramona Bitsch die Paarungen VfR Fehlheim - TV Lampertheim und Tvgg Lorsch - Anatolia Birkenau. Pokalspielleiter Reiner Held (Bürstadt) plant, das Viertelfinale vor der Fortsetzung der Punktspiele 2018 auszutragen und hofft, alle vier Begegnungen vom 15. bis 22. Februar durchziehen zu können. all

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel