Lokalsport Südhessen

Fußball-Kreisoberliga Riedroder quittieren 0:3-Heimniederlage / FVH gelingt 5:4 gegen Einhausen / Alemannia-Spiel fällt aus

FSV verteilt Gastgeschenke an Lorsch

Archivartikel

Ried.Etwas überraschend fielen gestern die Ergebnisse der vier Kreisoberligisten aus dem Ried aus. Da sorgte nicht nur der 5:4-Heimsieg des FV Hofheim gegen die SG Einhausen für Staunen, sondern gerade auch die deutliche 0:3-Heimniederlage des Tabellenzweiten FSV Ried-rode gegen die Tvgg Lorsch. Aber auch der VfR Bürstadt bezog eine 0:1-Auswärtsniederlage gegen Starkenburgia Heppenheim. Wesentlich

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3705 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional