Lokalsport Südhessen

Fußball-A-Liga

FV Biblis bekommt drei Punkte

ried.Am 23. September ist das Fußball-A-Liga-Spiel zwischen dem FV Biblis und dem FC 07 Bensheim in der 75. Minute abgebrochen worden. Die Partie wurde beim Stand von 4:1 für die Gastgeber auf Verlangen des FC 07 nicht mehr fortgesetzt. Ein Bensheimer hatte sich schwer verletzt, zudem setzte starker Regen ein. Anders als vom FC 07 kommuniziert seien die Bibliser nicht vorstellig geworden und hätten einen Abbruch verlangt, teilte der Schiedsrichter auf die Anfrage des Kreisssportgerichts mit.

Und so sah der zuständige Einzelrichter, Rainer Beckerle (Bürstadt), in den Bensheimern die Alleinschuldigen am Abbruch. Aufgrund der Umstände wertete Beckerle dies als „leichten Fall“ und verhängte entsprechend die Mindeststrafe. Die Partie wird mit 4:1 für Biblis gewertet, der FC 07 erhält eine Geldstrafe in Höhe von 100 Euro. all

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional