Lokalsport Südhessen

Fußball-B-Liga Gastspiel bei defensivschwachen Fürthern

FV Hofheim rechnet sich etwas aus

Ried.Gute Ansätze, aber keine Punkte: Die neuformierte Mannschaft des FV Hofheim schlägt sich in der Fußball-Kreisliga B zwar wacker, muss aber noch zu viel Lehrgeld zahlen. So auch bei der 0:1-Heimniederlage am vergangenen Sonntag gegen den TSV Weiher. „Der Sieg für Weiher war mehr als glücklich, denn ein Unentschieden wäre auf jeden Fall gerecht gewesen. Trotz einiger Ausfälle haben wir defensiv gut gestanden und uns vorne auch einige Chancen herausgearbeitet“, sagt Hofheims Sportlicher Leiter Alexander Krämer.

Beim Gegentor in der 65. Minute wirkte Hofheims Torwart Kai Strebel etwas unglücklich. Das hindert Krämer aber nicht daran, ihn für seine gezeigte Leistung zu loben: „Nach den Ausfällen unserer beiden etatmäßigen Torleute Damon Wakelin und Emanuel Lahmers musste mit Kai ein gelernter Feldspieler ins Tor. Trotz des Gegentreffers hat er seine Sache sehr gut gemacht. Alle Achtung.“

SG Olympia/VfB spielfrei

Vielleicht ist ja am Sonntag aus Hofheimer Sicht etwas drin. Dann spielte die Elf des Trainerduos Sascha Seitz/Markus Dech bei der zweiten Mannschaft der Spielvereinigung Fürth, die am Sonntag in Lorsch Federn lassen musste und dort mit 1:3 unterlag. Überhaupt finden sich die Fürther derzeit im Abwärtsstrudel, denn sie verloren die letzten drei Begegnungen allesamt. Am 23. September gewannen sie zum letzten Mal. Hier fiel der Heimsieg beim 8:1 über die SG Olympia/VfB Lampertheim sogar recht deutlich aus.

„Die Fürther Mannschaft scheint etwas verunsichert zu sein und stellt die schlechteste Defensive der Liga. Wir rechnen uns dort etwas aus“, gibt sich Krämer im Vorfeld der Begegnung optimistisch. Aber in personeller Hinsicht könnte es bei den Hofheimern besser aussehen, denn Oliver Schader, Patrick Schüssler und auch Kapitän Marcel Münch stehen nicht zur Verfügung.

Spielfrei ist die SG Olympia/VfB Lampertheim, die somit Zeit hat, ihre missliche Situation am Tabellenende zu reflektieren. hias

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional