Lokalsport Südhessen

Handball Melsungen verliert gegen Hüttenberg

Grimm-Debüt geht schief

Archivartikel

Kassel.Der abstiegsbedrohte TV Hüttenberg hat Heiko Grimm seinen Einstand als Chefcoach der MT Melsungen verdorben. Die Mittelhessen landeten am Sonntag im Derby der Handball-Bundesliga einen 28:26 (11:11)-Überraschungscoup in Melsungen und haben nun selbst wieder gute Chancen, die Klasse zu halten. Für Melsungen hingegen war es eine Blamage, nach der Grimm erst einmal nach Worten suchen musste. „Es

...
Sie sehen 34% der insgesamt 1183 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional