Lokalsport Südhessen

Fußball-Kreisoberliga FC Alemannia trifft auf spielstarke Tvgg Lorsch / TV Lampertheim will sich in Mitlechtern defensiv stabilisieren

Groß-Rohrheim wünscht sich Sieg zur Kirchweih

Archivartikel

Ried.Siege zur Kirchweih machen doppelt Freude. Und so hätte Fußball-Kreisoberligist FC Alemannia Groß-Rohrheim nichts dagegen, am Samstag um 16 Uhr gegen die Tvgg Lorsch dreifach zu punkten. Auch Rohrheims neuer Trainer Alexander Behrendt möchte alsbald seinen ersten Sieg in der Liga holen. Dabei ist ihm aber nicht entgangen, dass Gegner Lorsch nicht gerade von Pappe ist.

„Die Tvgg spielt

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2828 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional