Lokalsport Südhessen

Tennis

GW Mannheim wahrt Titelchance

Mannheim.Dank seiner zwei siegreichen Doppel hat Grün-Weiss Mannheim alle Chancen auf eine erfolgreiche Titelverteidigung. Der 4:2-Sieg gegen den Tabellendritten TK Kurhaus Aachen ermöglicht den Mannheimern am Samstag, 12 Uhr, auf der eigenen Anlage ein echtes Top-Spiel gegen den Tabellenführer Blau-Weiß Krefeld. „Wir haben alles in der eigenen Hand, wenn wir zweimal gewinnen. Die Meisterschaft ist das Ziel“, gab Tobias Kamke, einer der Sieggaranten gegen Aachen, die Devise für das nächste Wochenende mit den Spielen gegen Krefeld und in Gladbach aus. Nach einem Wechselbad der Gefühle sorgte Jeremy Jahn an der Seite von Kamke für die Führung, ehe Andreas Beck mit Pedro Martinez für ausgelassenen Jubel auf der Grün-Weiss-Bank sorgte.

Im letzten Doppel sicherten Thomas Fabbiano und Yannick Hanfmann dem TC Weinheim unterdessen einen 4:2-Sieg bei Rot-Weiss Köln. Am Ende stand im entscheidenden Doppel ein 12:10 auf der Anzeigetafel. jab/ü

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional