Lokalsport Südhessen

Handball

Heimniederlage für Flames

Bensheim.Am Ende war der Weg zu weit für die HSG Bensheim/Auerbach: Fast 60 Minuten lang liefen die Flames im Heimspiel der Frauenhandball-Bundesliga gegen Bayer Leverkusen einem Rückstand hinterher – und kassierten beim dritten Auftritt vor eigenem Publikum mit 27:30 (8:14) die erste Heimniederlage in dieser Saison. Mitte der zweiten Hälfte waren die Gastgeberinnen beim Stand von 18:18 (dem einzigen Gleichstand im gesamten Match) nah dran an der Wende. „Wenn wir in Führung gehen, kippt das Spiel vielleicht“, mutmaßte Julia Maidhof, mit zehn Treffern beste Torschützin. Das Momentum konnten die Flames aber nicht nutzen, die favorisierten Werkselfen aus Leverkusen brachten den Auswärtserfolg über die Ziellinie. eh

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional