Lokalsport Südhessen

Fußball-B-Liga FC Olympia reist zum TSV Gras-Ellenbach, der sich häufiger Tore nach Freistößen und Eckbällen fängt

Hoffen auf Schlafmützigkeit bei Standards

Ried.In der Fußball-B-Liga Bergstraße haben die SG Hüttenfeld und Olympia Lampertheim einen Start nach Maß hingelegt. Während die Hüttenfelder die Sportvereinigung Affolterbach mit 5:0 bezwang, kam die Olympia zu einem 3:0 gegen Türkspor Wald-Michelbach.

Klar, dass beiden Vereinen auch vor den anstehenden Auswärtsaufgaben nicht bange sein muss. So darf sich nicht nur Hüttenfeld bei Türkspor Wald-Michelbach etwas ausrechnen, sondern auch der FC Olympia beim TSV Gras-Ellenbach – auch wenn die Lampertheimer mit Blick auf die Statistik nicht der Favorit sind. Denn in sechs Aufeinandertreffen seit der Saison 2011/12 stellte Gras-Ellenbach viermal den Sieger und zweimal gingen die Spiele unentschieden aus.

„Unter diesem Fluch leide ich schon seit einiger Zeit und hoffe, dass mich die Mannschaft endlich erlöst“, sagt FCO-Sportausschussvorsitzender Patrick Andres und hofft auf eine Wende.

Wenn es dieses Mal mit einem Sieg gegen die Odenwälder klappt, liegt das sicherlich auch an der sehr guten personellen Situation. Gegenüber dem vergangenen Sonntag stehen Trainer Thomas Düpre nun auch die zuletzt verhinderten Spieler Benjamin Bovers, Heiko Hanusch und Matthias Hecher zur Verfügung. Jedoch muss er auf Justin Ekkerink (privat verhindert) und den verletzten Dennis Becker verzichten.

Auffällig ist, dass der Gegner bei Standardsituationen nicht immer stabil steht. „Das ist ein offenes Geheimnis und Gras-Ellenbachs Trainer Ronny Sauer hat dies schon offen angesprochen. Ich wünsche unserem Gegner, dass er sich hier verbessern kann. Aber in der nun anstehenden Begegnung kann er noch das eine oder andere Mal patzen“, sitzt Patrick Andres der Schalk im Nacken.

Im Duell der Enttäuschten empfängt die zweite Mannschaft der FSG Riedrode A-Liga-Absteiger FSV Blau-Weiß Rimbach. hias

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional