Lokalsport Südhessen

Spiel der Woche FVH gewinnt 2:1 gegen SV Fürth und ist nicht mehr Tabellenletzter

Hofheim schöpft neue Hoffnung im Kampf um den Klassenerhalt

Archivartikel

Hofheim.„Der FVH, der FVH, der FVH ist wieder da!“, schallte es aus der Kabine des Gastgebers. Kein Wunder, schöpften die Blau-Weiß-Roten aus Hofheim gestern doch mit einem 2:1 (1:0)-Sieg über den direkten Konkurrenten SV Fürth neue Hoffnung im Kampf um den Klassenerhalt. Durch diesen Sieg konnte der FVH in der Kreisoberliga Bergstraße auch die Rote Laterne an den punktgleichen FC Ober-Abtsteinach

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3720 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional