Lokalsport Südhessen

Fußball-Gruppenliga TVL fordert SV Münster

Hohe Hürde beim Neustart

Archivartikel

Lampertheim.Die Trainerfrage beim TV Lampertheim ist geklärt - jetzt gilt es für das Schlusslicht der Fußball-Gruppenliga Darmstadt, das Feld von hinten aufzurollen. Dass ein Trainerwechsel allein keine Aufholjagd garantiert, darüber sind sich der neue TVL-Chefcoach Thorsten Kreuzer und sein Assistent Christian Bopp im Klaren. Zumal es der nächste Gegner in sich hat: Am Sonntag (15 Uhr) fahren die

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2829 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel