Lokalsport Südhessen

Radsport Sprint-Spezialist feiert knappen Sieg in Bürstadt / Etwa 3000 Zuschauern feuern Top-Fahrer an

John Degenkolb triumphiert

Archivartikel

Bürstadt.John Degenkolb hat den Rad-Grand-Prix von Bürstadt gewonnen. Der 28-jährige Sprint-Spezialist behauptete sich nach 1:41:15 Stunden im Schlussspurt hauchdünn vor André Greipel, Rick Zabel und Rüdiger Selig. Niklas Arndt, Robert Wagner, Marcel Sieberg und Max Walscheid fuhren mit derselben Zeit auf den Plätzen fünf bis acht ein.

Trotz regnerischer Witterung war das Interesse am 110 Runden

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1850 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel