Lokalsport Südhessen

American Football Saisonabschluss der Bürstadt Redskins steigt am 30. Juni / 40-Jahr-Feier und Heimspiel gegen Eschwege zusammengelegt

Jubiläumsparty mit Pflichtspielcharakter

Bürstadt.Die Bürstadt Redskins können sich für den 30. Juni auf eine Jubiläumsparty mit Pflichtspielcharakter einstellen. Wie Bürstadts Pressewart Matthias Steck mitteilte, werden die Südhessen an diesem Tag das Spiel um den dritten Platz in der Verbandsliga Mitte auf dem heimischen TV-Platz bestreiten. „Die Eschwege Legionäre haben der Verlegung zugestimmt“, erklärte Steck. Kick-off ist um 15 Uhr. Schon vor einigen Monaten hatten Bürstadt und Eschwege für die 40-Jahr-Feier der Redskins am 30. Juni ein Freundschaftsspiel vereinbart. Weil aber die Redskins den zweiten Platz in der Süd-Gruppe der Verbandsklasse belegten und die Legionäre Zweiter der Nord-Gruppe wurden, stehen sich beide Mannschaften jetzt ohnehin im Platzierungsspiel gegenüber. Die Partie um Platz drei, zugleich Saisonabschluss, war für das Wochenende vom 22. und 23. Juni vorgesehen.

„Dann muss Eschwege nicht innerhalb von einer Woche zweimal nach Bürstadt fahren“, hatte Redskins-Chefcoach Jürgen „Charlie“ Zühlsdorf die angestrebte Zusammenlegung der beiden Termine bereits befürwortet. Bedeutungslos ist das Platzierungsspiel nicht. Für den traditionell nicht unwahrscheinlichen Fall, dass es in höheren Ligen zu Abmeldungen und Rückzügen von Teams kommt, verschafft der dritte Platz dem Sieger eine bessere Ausgangsposition.

Am Samstag hatten die American Footballer des TV Bürstadt ihre letzte Chance auf die Verbandsliga-Meisterschaft verspielt. Im Top-Spiel bei den Rodgau Pioneers, die sich somit Platz eins in der Süd-Gruppe und die Teilnahme am Playoff-Endspiel gegen die Koblenz Gladiators sicherten, kassierten die ersatzgeschwächten Südhessen eine 14:70-Niederlage.

Für den 30. Juni haben die Redskins eine große Football-Party auf der TV-Leichtathletikanlage angekündigt. Sie feiern ihre Gründung als Mannheim Redskins im Jahr 1979. Der deutsche Football-Vizemeister von 1981 zog 2001 nach Viernheim weiter und fand weitere sieben Jahre später in Bürstadt eine neue sportliche Heimat.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional