Lokalsport Südhessen

Tischtennis Bürstadts "Zweite" und Hüttenfeld verlieren knapp / Bürstädter gehen ersatzgeschwächt ins erste Rundenspiel / Lampertheim III beginnt auswärts

Keine guten Vorzeichen für Saisonstart des TVB I

Archivartikel

Ried.Ein wenig zufriedenstellender Saisonstart liegt hinter den Tischtennis-Mannschaften der SG Hüttenfeld und des TV Bürstadt II. Aufsteiger SGH verlor in der Bezirksliga-Gruppe 1 beim SV Ober-Hainbrunn mit 7:9, Klassenkamerad TVB II unterlag beim TV Beerfelden mit 6:9. Für die "Erste" des TV Bürstadt, die in der Bezirksoberliga-Gruppe 1 am Sonntag (11 Uhr) den SV Eberstadt empfängt, und den TTC

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3761 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel