Lokalsport Südhessen

Handball-Bezirksoberliga Duell mit Erfelden

Klare TVL-Vorgabe

Archivartikel

Lampertheim.Mit eine grundsoliden Leistung wollen die Handballer des TV Lampertheim am Sonntagabend die Punkte im Heimspiel gegen die ESG Erfelden einfahren. „Das ist noch einmal ein Spiel, in dem ein Sieg Pflicht ist“, betont TVL-Trainer Achim Schmied. „Die zwei Punkte gegen Erfelden sind fest eingeplant, um Rang vier im Auge zu behalten“, so der Übungsleiter angesichts von gerade einmal drei Zählern Rückstand auf den Vierten Heppenheim.

Erfelden kommt als Tabellen-neunter in die Spargelstadt, hat den Klassenerhalt bereits sicher und kann sich weder nach oben noch nach unten sonderlich viel verändern. „Aber unterschätzen darf man die ESG deshalb noch lange nicht. Wir müssen konzentriert spielen und dürfen keine Dummheiten machen“, weiß Schmied sehr gut, dass seine Mannschaft auch schon Spiele leichtfertig aus der Hand gegeben hat. Angesichts des guten Trainings in dieser Woche ist er aber zuversichtlich, dass seine Spieler – er kann in Bestbesetzung antreten – eine gute Vorstellung abliefern werden. Fehlen wird lediglich Dennis Strubel, der nach langer Verletzungspause und ersten Trainingseinheiten mit der ersten Mannschaft, am Sonntag ab 15.30 Uhr die B-Liga-Reserve im Heimspiel gegen Erfelden II unterstützen wird.

Unterdessen sind die Planungen für die nächste Saison beim TVL weitgehend abgeschlossen. Es bleibt wohl – wie berichtet – bei dem einen Neuzugang Marvin Mischler aus Lorsch. „Abgänge wird es nach jetzigem Stand keine geben, so dass wir gut aufgestellt sind“, ist Schmied, der weiterhin auch Jugendspieler einbauen will, überzeugt. „In den nächsten Wochen werden wir uns dann mal zusammensetzen und über unsere Ziele und Ambitionen sprechen“, so der Trainer, der überzeugt ist, „dass auf alle Fälle mehr möglich ist, als diese Runde. Doch dann darf es nicht sein, dass manche Spieler während der Runde in Urlaub fahren“, sieht Schmied noch Luft nach oben. me

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel