Lokalsport Südhessen

Kegeln

Lampertheim schlägt Grünstadt

Archivartikel

Lampertheim.In einer bis zum Ende spannenden Partie gelang Kegel-Zweitligist Lampertheim in der Biedensandhalle ein wichtiger 5700:5643 Erfolg gegen den KV Grünstadt. Die Spargelstädter zeigten sich gegenüber der mäßigen Vorwochenleistung stark verbessert und gehen mit den beiden Punkten entspannt in das freie Wochenende.

Mit 28 Holz Vorsprung ging es auf die Schlussbahn, bei der sich Niklas Schulz mit 254 Holz hervortat. Er brachte sich damit auf insgesamt gute 952 Holz, musste dennoch 32 Zähler gegen den Tagesbesten Rainer Perner (984) abgeben. Kevin Günderoth spielte sich letztlich auf starke 975 Holz und machte gegen Ralf Buch (894) die entscheidenden Zähler für den knappen Erfolg gut. Am Ende waren die Hausherren das etwas ausgeglichenere und glücklichere Team. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional