Lokalsport Südhessen

Hockey

Liga-Betrieb ruht bis mindestens 31. Juli

Archivartikel

Berlin.Der Deutsche Hockey-Bund (DHB) hat den Spielbetrieb in der ersten und zweiten Bundesliga aufgrund der Corona-Pandemie mindestens bis zum 31. Juli ausgesetzt. Man wolle jetzt Szenarien entwickeln, wie es mit dem Spielbetrieb nach Ende der Sommerpause weitergehen könnte, hieß es in einer Mitteilung vom Montag.

Eine Wertung der Saison auf Basis der aktuellen Tabellenstände mit Meistern und

...

Sie sehen 46% der insgesamt 862 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional