Lokalsport Südhessen

Fußball

Lilien bereit für Neustart

Darmstadt.Trotz fünf sieglosen Spielen und vier Niederlagen hintereinander sieht Trainer Dirk Schuster von Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 keine Notwendigkeit zu einer Systemumstellung. „Das wäre zum jetzigen Zeitpunkt das falsche Signal für die Mannschaft, wenn man grundsätzlich etwas ändern würde“, sagte er. „Wir sind mit unserem System, mit unserer Art und Weise, Fußball zu spielen, konkurrenzfähig.“ In der Länderspielpause habe man wie angekündigt die Reset-Taste gedrückt. Es sei wichtig, „positiv zu bleiben, dass wieder eine gewisse Lockerheit reinkommt und dass die Köpfe frei werden“. Zudem habe man intensiv trainiert und das Defensivverhalten geschult. Keinen Handlungsbedarf sieht Schuster auf der rechten Abwehrseite – auch wenn dort Sandro Sirigu, Immanuel Höhn und Tim Rieder alle nicht ohne Fehler agiert hätten. lhe

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional