Lokalsport Südhessen

Fußball

Lilien fürchten Millionen-Minus

Archivartikel

Darmstadt.Rüdiger Fritsch, Präsident des Zweitligisten SV Darmstadt 98, erwartet für die kommenden Jahre schwerwiegende Folgen der Coronavirus-Pandemie für den Fußball. „Corona ist noch lange nicht vorbei“, sagte Fritsch. Niedrigere TV-Erlöse, fehlende Zuschauereinnahmen und sinkende Sponsoreneinnahmen führten dazu, dass ein Zweitligist wie Darmstadt in den kommenden Jahren 2,5 bis 4 Millionen Euro

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1035 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional