Lokalsport Südhessen

Fußball

Lorscher Turnier als Test für Hallencup

Archivartikel

Lorsch.Für die Lampertheimer Fußballvereine VfB und FC Olympia war beim Hallenturnier der Tvgg Lorsch im Viertelfinale Endstation. B-Ligist Olympia musste sich trotz der Tore von Heiko und Simon Hanusch dem Gastgeber mit 2:3 geschlagen geben. Der VfB hatte gegen eine starke Mannschaft des Gruppenligisten VfR Fehlheim das Nachsehen. Turniersieger wurde Gastgeber Tvgg Lorsch, der die TSV Auerbach im Finale mit 3:1 bezwang.

„Uns machen solche Turnierteilnahmen großen Spaß. Außerdem war es eine gute Vorbereitung für den TVL-Hallencup am nächsten Wochenende“, konstatierte Patrick Andres, der Sportausschussvorsitzende des FC Olympia. hias

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional