Lokalsport Südhessen

Fußball

Mainzer Edimilson wird operiert

Estepona.Mittelfeldspieler Edimilson Fernandes vom FSV Mainz 05 hat sich eine Knieverletzung zugezogen und wird seinem Verein beim Rückrundenstart der Fußball-Bundesliga nicht zur Verfügung stehen. Der 23-jährige Schweizer Nationalspieler erlitt im Trainingslager im spanischen Estepona einen Innenmeniskusriss im linken Knie, teilte der Verein mit. Dies habe eine MRT-Untersuchung in einer Klinik in Marbella ergeben. „Die Verletzung erfordert einen operativen Eingriff, der Anfang der kommenden Woche in Deutschland erfolgen wird“, hieß es. Bis dahin werde Fernandes in Estepona bleiben und vor Ort medizinisch versorgt. Nach der Rückkehr der Mainzer soll der Profi in München operiert werden. Bei optimalem Heilungsverlauf werde er in vier bis sechs Wochen wieder spielen können. dpa

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional