Lokalsport Südhessen

Motorsport Vor den Heimrennen streikt die Technik

Marvin Dienst macht gute Miene zum bösen Spiel

Archivartikel

Hockenheim.So hatte sich Marvin Dienst (Bild) den Auftakt seines Heimrennens nicht vorgestellt. Statt auf der Traditionsstrecke in den freien Trainings die letzten Feinabstimmungen an dem Mercedes-AMG GT3 vorzunehmen, wurde die Geduld des Lampertheimers auf eine harte Probe gestellt.

„Wir hatten technische Probleme, so dass wir nur einmal rausfahren konnten, während die Konkurrenz die letzten zwei

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2577 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional