Lokalsport Südhessen

Kanu Lampertheimer überzeugt in Bulgarien mit Ronald Rauhe im Kajak-Zweier / Sebastian Brendel überragt

Max Lemke gewinnt EM-Bronze

Archivartikel

Plowdiw.Die deutschen Kanuten sind gut sechs Wochen vor den Weltmeisterschaften beim Formaufbau im Soll. Angeführt vom dreimaligen Olympiasieger Sebastian Brendel holte das deutsche Team bei den Europameisterschaften sechsmal Gold, einmal Silber und dreimal Bronze - der Lampertheimer Max Lemke kam mit Ronald Rauhe auf Platz drei im Kajak-Zweier-Sprint über 200 Meter. "Wir haben die EM der WM ja total

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2229 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional