Lokalsport Südhessen

Fußball

Mehr Qualität beim Pfeiffer-Turnier

Archivartikel

Lampertheim.Das Hans-Pfeiffer-Turnier ist das traditionsreiche Fußballturnier des FC Olympia Lampertheim. Es ehrt den Anfang der 1980er Jahre verstorbenen ehemaligen Bürgermeister Hans Pfeiffer, der sehr viel für die Sportstadt Lampertheim gemacht hat.

In diesem Jahr hat der FC Olympia in Sachen Teilnehmerfeld ordentlich aufgerüstet. So stehen sich am Sonntag, 21. Juli, in der Gruppe A nicht nur die alten Rivalen Olympia (Kreisliga B Bergstraße) und VfB Lampertheim gegenüber, sondern auch der FV Hofheim, der nun ebenso wie der VfB Lampertheim in der Kreisliga A spielt. Auch in Gruppe B spielen drei starke Mannschaften um Tore und Punkte. Dabei halten die Lampertheim Azzurri (Kreisliga A) ebenso wie der ambitionierte Kreisoberligist TV Lampertheim die Lampertheimer Fahne hoch.

Gespannt werden die Zuschauer sicherlich darauf sein, wie sich die U-19-Junioren des SV 98 Schwetzingen präsentieren, die zum ersten Mal bei diesem traditionsreichen Turnier am Start sind. hias

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional