Lokalsport Südhessen

Kanupolo Annika Adler und Emily Bildat vom WSV Lampertheim wollen nächsten Titel

Nach der DM folgt die EM

Archivartikel

Lampertheim.Im Kanupolo geht es gerade Schlag auf Schlag. So gingen am Sonntag gerade erst auf dem Essener Baldeneysee die Endrunden um die deutsche Kanupolo-Meisterschaft zu Ende, da steht ab Donnerstag dieser Woche schon die Vorbereitung auf die Kanupolo-Europameisterschaften im französischen St. Omer (24. bis 27. August) auf dem Programm.

In Essen hatten auch zwei Athletinnen des WSV Lampertheim

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2929 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel