Lokalsport Südhessen

Motorsport

Nico Bastian baut Führung aus

Archivartikel

Adenau.Mit zwei vierten Plätzen im Silver Cup auf dem Nürburgring haben der Hemsbacher Nico Bastian und sein Teamkollege Jack Manchester aus Groß-Britannien auf dem Nürburgring wichtige Punkte für das Blancpain GT Series-Finale in Barcelona Ende September gesammelt. Damit bleibt das Duo bei der kombinierten Meisterschaft aus Sprint- und Endurance-Wertung mit 142,5 Zählern in Führung.

Im ersten Lauf in der grünen Hölle übergab Routinier Bastian den Mercedes-AMG GT3 an vierter Position an Manchester. Nach einer Kollision samt außerplanmäßigem Boxenstopp rettete der Rookie den vierten Platz im Silver Cup ins Ziel (Gesamtplatz 16). Dank einer Glanzleistung der Mechaniker, die ein defektes Getriebe innerhalb von 45 Minuten austauschten, bot sich dem Duo im zweiten Rennen die Chance, erneut Rang vier im Silver Cup heimzufahren.

Bastian startet am Wochenende in der Blancpain GT Series Asia in Shanghai erneut mit dem Rennstall GruppeM Racing. jako

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional