Lokalsport Südhessen

Fußball-B-Liga FC Olympia und FSG Riedrode II hoffen auf Punkte

Odenwälder Dominanz

Archivartikel

Ried.Zwei Kriterien muss eine Mannschaft der Kreisliga B Bergstraße momentan erfüllen, um vorne mitzuspielen. Zum einen darf es keine Reserve sein, zum anderen muss sie aus dem Odenwald kommen.

So tummelt sich von Platz eins bis sechs Odenwälder Teams, angeführt vom ISC Fürth, der als Aufsteiger überraschend an der Tabellenspitze steht. Aber vielleicht kann Türkspor Wald-Michelbach, das seine Heimspiele in Lörzenbach austrägt, einen Coup wie in der Saison 2002/2003 wiederholen. Damals gelang ihnen der Aufstieg in die Kreisliga A, in der sie immerhin für eine Saison am Ball waren.

Auf Platz zwei rangiert der SV/BSC Mörlenbach, der an bessere fußballerische Zeiten anknüpfen will. Bei diesem Gegner muss sich der FC Olympia Lampertheim am Sonntag beweisen. Anpfiff ist allerdings erst um 17.15 Uhr. „Will Mörlenbach am ISC Fürth dran bleiben, müssen sie gewinnen. Wir dagegen fahren ohne Druck zum Team von Tobias Heer, der über eine starke und eingespielte Mannschaft verfügt. Dennoch werden wir probieren, die Gastgeber zu ärgern“, sagt Patrick Andres, der Sportausschussvorsitzende der Olympia. Während die Olympia auf Filipos Manos (Urlaub) und Yasin Darwish (Handbruch) verzichten muss, kehren Michael Reichardt und möglicherweise auch Deniz Yoldas ins Team zurück.

Bereits am Samstag um 14.15 Uhr empfängt die zweite Mannschaft der FSG Riedrode den FC Fürth II. Dass seine Mannschaft am vergangenen Sonntag mit 1:4 in Affolterbach unterlag, wundert FSG-Trainer Andreas Zinke nicht: „Affolterbach ist mein persönliches Trauma. Das war dort die fünfte Niederlage in Folge für mich.“

Gegen die Fürther müsse seine Mannschaft endlich wieder ihr Spiel durchbringen, um in die Spur zu kommen. In personeller Hinsicht befindet er sich in einer günstigen Situation. Es gibt keine Verletzten. Gleichzeitig könnten erneut Spieler aus dem Kader der ersten Mannschaft sein Team verstärken. hias

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional