Lokalsport Südhessen

Fußball-B-Liga

Olympia und Fürth tauschen Heimrecht

Lampertheim.Aufgrund der Überbelegung des Stadions in der Odenwaldgemeinde Fürth kommt es am Sonntag, 19. August, zu einer Besonderheit wie es sie in der Geschichte des Bergsträßer Fußballs nur ganz selten gegeben hat. Die zweite Mannschaft der Spielvereinigung Fürth und der FC Olympia Lampertheim tauschen in der Kreisliga B das Heimrecht.

Dies hat nicht nur zur Folge, dass die Begegnung der beiden Aufsteiger von 2017 nun im Lampertheimer Günderoth-Stadion stattfindet, sondern auch, dass der Anpfiff um 11 Uhr und damit zu einem höchst ungewöhnlichen Termin erfolgt. „Da können wir danach mit der Familie schön essen gehen“, gewann Patrick Andres, der Sportausschussvorsitzende der Olympia, dieser etwas kurzfristigen Umplanung auch eine positive Seite ab. hias

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional