Lokalsport Südhessen

Radsport Ex-Bundestrainer stirbt mit 66 Jahren

Peter Weibel ist tot

Archivartikel

Hockenheim/Mannheim.Der Hockenheimer Peter Weibel war WM-Fünfter, schrammte 1976 in Montreal im Vierer-Mannschaftsfahren nur knapp an einer Olympia-Medaille vorbei und gewann als erster Westdeutscher eine Etappe bei der Friedensfahrt. Als Trainer stand er beim Olympia-Sieg des Vierers 1992 ebenso mit auf dem obersten Podest wie ein Jahr später beim WM-Sieg eines gewissen Jan Ullrich.

Es hätte also genug

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1543 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel