Lokalsport Südhessen

Spiel der Woche FSV Riedrode gewinnt dank des späten Treffers das Riedderby in der Kreisoberliga beim VfR Bürstadt mit 1:0 / Schambers 100-Prozentige nicht drin

Pitlovic trifft den VfR ins Herz

Archivartikel

Bürstadt.Mit dieser 69. Spielminute im gestrigen Kreisoberligaderby zwischen dem VfR Bürstadt und dem FSV Riedrode – das der FSV mit 1:0 (0:0) gewann – wird wohl nicht nur VfR-Stürmer und Co-Trainer Christoph Schamber noch lange hadern. Nachdem Schamber FSV-Keeper Maximilian Kölsch hatte aussteigen lassen, erwarteten alle Anwesenden, dass der Ball gleich im Netz des Riedroder Tores zappeln würde, doch

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3459 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional