Lokalsport Südhessen

Fußball Frankfurt verliert Finale beim DFB-Hallen-Pokal

Potsdam stoppt den FFC

Archivartikel

Magdeburg.Die Frauen von Turbine Potsdam haben zum siebten Mal den DFB-Hallen-Pokal gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Bernd Schröder setzte sich am Sonntag im Finale der 20. Auflage des beliebten Turniers in Magdeburg im Neunmeterschießen mit 6:5 gegen Bundesliga-Spitzenreiter 1. FFC Frankfurt durch und sicherte sich damit den ersten Titel des Jahres 2014. Vor 4634 Fans trafen Meike Weber (3. Minute)

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2106 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel