Lokalsport Südhessen

Motorsport Audi-Pilot baut bei den beiden DTM-Läufen im italienischen Misano seine Gesamtführung aus / Probleme verhindern jedoch zwei Siege

René Rast – zwischen Freude und Ärger

Archivartikel

Misano.Ab Samstag half René Rast nur noch der Sprung in den Pool mit voller Montur, um trotz der Übernahme der Gesamtführung im Deutschen Tourenwagen Masters die Miene wieder etwas aufzuhellen. Auch am Sonntag hätte sich ein weiterer Sprung ins kühlende Nass für den Audi-Piloten nach dem dritten Rennwochenende im italienischen Misano angeboten. „Ich hatte keinen guten Start, dazu einige Berührungen

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3206 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional