Lokalsport Südhessen

Handball-A-Liga 28:17-Sieg über Fürth/Krumbach

Rohrheim legt den Schalter um

Archivartikel

Groß-Rohrheim."Das hat gepasst", brachte Sascha Holdefehr, Trainer des Handball-A-Ligisten TV Groß-Rohrheim, den 28:17 (14:10)-Sieg zum Saisonstart bei der HSG Fürth/Krumbach II auf den Punkt. "Wir wollten dort unbedingt gewinnen - und das haben wir auch umgesetzt. Leider hat sich in der Schlussphase Lukas Baumann verletzt, ich hoffe nur, dass wir diesen Erfolg nicht teuer bezahlt haben", so der TVG-Coach.

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2822 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel