Lokalsport Südhessen

Fußball-Kreisoberliga Riedrode hält des 4:3-Erfolgs über den FV Hofheim die Klasse / Groß-Rohrheimer verlieren in Birkenau

SGR entledigt sich aller Sorgen

Archivartikel

Ried.An Spannung nicht zu überbieten war der letzte Spieltag in der Kreisoberliga Bergstraße. Wer muss in die Relegation? Während die SG Riedrode und Alemannia Groß-Rohrheim ihre Hausaufgaben in Form von Auswärtssiegen ordentlich lösten, patzte der VfR Bürstadt beim 1:2 gegen die TSV Auerbach. So warteten die Bürstädter sehnsüchtig auf das Ergebnis aus Lorsch. Und siehe da - es passte. Denn nach

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3756 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel