Lokalsport Südhessen

Fußball-Gruppenliga Eintracht Bürstadt muss nächste Niederlage einstecken / 0:1 zu Hause gegen den TSV Höchst

Sigmund-Elf zahlt Lehrgeld

Archivartikel

Bürstadt.Die Bürstädter Eintracht wartet weiter auf ihren ersten Sieg in der Fußball-Gruppenliga Darmstadt. Das Heimspiel gegen den TSV Höchst verlor die Mannschaft von Trainer Benjamin Sigmund mit 0:1 (0:1). Für den Klassenneuling ist es die dritte Niederlage im vierten Punktspiel. Gleichzeitig ist es die dritte Niederlage innerhalb von sieben Tagen.

Am vergangenen Sonntag hatte die Eintracht

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2336 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional