Lokalsport Südhessen

Basketball

Skyliners trennen sich von Hickey

Archivartikel

Frankfurt.Der Frankfurter Basketball-Bundesligist Fraport Skyliners hat den Vertrag von Aufbauspieler Anthony Hickey aufgelöst. Die sofortige Trennung von dem 26 Jahre alten Amerikaner sei im gegenseitigen Einvernehmen erfolgt, teilten die Hessen mit. Der im Sommer aus Griechenland gekommene Hickey hatte sich in der Saisonvorbereitung eine Fußverletzung zugezogen und konnte der ihm angedachten Rolle als Führungsspieler nach seinem Comeback nicht gerecht werden. „Es gab leider unterschiedliche Vorstellungen darüber, wie Anthony nach seiner langen Verletzungspause zurück in das Team integriert werden sollte“, so Frankfurts Trainer Sebastian Gleim. „Wir haben uns daher gemeinsam in offenen Gesprächen dafür entschieden, die Zusammenarbeit vorzeitig zu beenden.“ lhe

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional